Stigmatisierung, Gewalt, Drohungen Führender LGBTQ-Aktivist in Haiti tot aufgefunden

In Haiti ist ein Verteidiger der Rechte von Lesben, Schwulen und Transgender tot aufgefunden worden. Er war zuvor bedroht worden.
Charlot Jeudy (Mitte) im Gespräch mit LGBT-Aktivsten 2018 in Port-au-Prince, Haiti (Archivbild)

Charlot Jeudy (Mitte) im Gespräch mit LGBT-Aktivsten 2018 in Port-au-Prince, Haiti (Archivbild)

Foto: Dieu Nalio Chery/ AP
ala/AP