Anschlag auf Synagoge in Halle Polizei war jüdischer Feiertag Jom Kippur nicht bekannt

Vor dem Terroranschlag in Halle waren die lokalen Sicherheitskräfte offenbar ahnungslos: Man habe nichts von einer Veranstaltung in der Synagoge gewusst, sagte die Polizeichefin dem Untersuchungsausschuss.
Halle in Sachsen-Anhalt: Einsatzfahrzeuge auf einer Hauptstraße nahe der Synagoge

Halle in Sachsen-Anhalt: Einsatzfahrzeuge auf einer Hauptstraße nahe der Synagoge

Foto: Swen Pförtner/ DPA
ala/dpa
Mehr lesen über