Attacke in Halle Rechtsextremer Hintergrund - Täter soll ein 27-jähriger Deutscher sein

Für den Angriff auf die jüdische Gemeinde in Halle soll nach SPIEGEL-Informationen der 27-jährige Deutsche Stephan B. verantwortlich sein. Er wurde festgenommen. Hinweise deuten auf ein rechtsextremes Motiv hin - und darauf, dass er alleine handelte.
Fotos und Videos aus dem Paulusviertel in Halle zeigen eine Person, die einen Helm und Kleidung trägt, die an eine Kampfmontur erinnern

Fotos und Videos aus dem Paulusviertel in Halle zeigen eine Person, die einen Helm und Kleidung trägt, die an eine Kampfmontur erinnern

Foto: ATV STUDIO HALLE/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
srö/thei/jdl/sen