Hamburg Einbrecher lässt Ausweis am Tatort liegen

DPA


Ein Einbrecher hat den Ermittlern in Hamburg die Arbeit deutlich erleichtert. Vor einer Terrassentür ließ er seine Ausweispapiere liegen - und einige Kleidungsstücke.

Zuvor hatte bereits ein 32-Jähriger den Einbruch im Stadtteil Billstedt bemerkt und unbemerkt die Polizei gerufen. Die Beamten entdeckten den 40-Jährigen Einbrecher wenig später mitsamt Diebesgut unter der Hecke eines Nachbargrundstücks. Er wurde vorläufig festgenommen.

ene/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.