Explosion in Hamburg Tatverdächtiger ist wegen Totschlags vorbestraft

Nach der Detonation am S-Bahnhof Veddel bestätigt die Staatsanwaltschaft weitere Details über den Tatverdächtigen. Der 51-Jährige saß in der Vergangenheit mehrere Jahre im Gefängnis.
Polizisten und Sicherheitsdienstmitarbeiter am Hamburger S-Bahnhof Veddel (Foto vom 17.12.2017)

Polizisten und Sicherheitsdienstmitarbeiter am Hamburger S-Bahnhof Veddel (Foto vom 17.12.2017)

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
bbr/dpa