Größter Kokainfund in deutscher Justizgeschichte Hamburger Zoll findet Drogen im Wert von einer Milliarde Euro

Nie zuvor haben deutsche Ermittler so viel Kokain auf einmal beschlagnahmt: Im Hamburger Hafen hat der Zoll mehr als 4000 Drogenpakete entdeckt - die nicht sonderlich kreativ getarnt waren.
Taschen voller Drogen: So sieht der größte Kokainfund der deutschen Justizgeschichte aus

Taschen voller Drogen: So sieht der größte Kokainfund der deutschen Justizgeschichte aus

Foto: Hauptzollamt Hamburg
Icon: Spiegel
NZZ Format
mxw/AFP/dpa