Pfeil nach rechts

Schüsse in Hamburg-Lohbrügge Mörder zu elf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt

Er traf sich mit einem Bekannten - und zog eine Waffe, als es zum Streit kam: Das Hamburger Landgericht hat einen 29-Jährigen des Mordes schuldig gesprochen. Das Strafmaß fiel vergleichsweise milde aus.
Einsatzkräfte am Tatort im Juni 2019: "außergewöhnliche Umstände"

Einsatzkräfte am Tatort im Juni 2019: "außergewöhnliche Umstände"

Daniel Bockwoldt/ DPA
mxw/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel