A1 bei Hamburg Mutmaßlicher Raser nach tödlichem Unfall festgenommen

Die Hamburger Polizei wirft einem 29-Jährigen die Beteiligung an einem illegalen Autorennen mit tödlichem Ausgang vor. Ein unbeteiligter Fahrer kam dabei ums Leben, der Verursacher wurde festgenommen.
Tödlicher Unfall auf der A1 bei Hamburg

Tödlicher Unfall auf der A1 bei Hamburg

Foto: DPA
him/dpa