Früherer SS-Wachmann vor Gericht "Ich hatte die Möglichkeit erwogen, zu verschwinden. Aber wohin?"

Bruno D. war Wachmann im KZ-Stutthof, er ist wegen Beihilfe zum tausendfachen Mord angeklagt. Die Richterin sagt, er hätte sich Befehlen widersetzen können. Der 93-Jährige sieht das anders.
Angeklagter D.: Von den Gräueltaten im KZ Stutthof will er als Wachmann nichts mitbekommen haben

Angeklagter D.: Von den Gräueltaten im KZ Stutthof will er als Wachmann nichts mitbekommen haben

Foto: Axel Heimken/ DPA
Früheres KZ Stutthof

Früheres KZ Stutthof

Foto: newspix/ imago images