Hamburg Zoll beschlagnahmt 400 Kilo Kokain

Der Zoll hat im Hamburger Hafen zwei große Ladungen Kokain abgefangen. Die Drogen waren jeweils in Schiffscontainern versteckt - und hätten einen Straßenverkaufswert von 84 Millionen Euro gehabt.
VW-Bus mit sichergestelltem Kokain

VW-Bus mit sichergestelltem Kokain

Foto: Daniel Reinhardt/ dpa
wit/dpa/AFP