Rassistische Inhalte Mehrere rechtsextreme Verdachtsfälle bei Hamburger Feuerwehr

Sie verbreiteten offenbar rechtsextreme, verfassungsfeindliche Symbole: In der Hamburger Feuerwehr wurden Ermittlungen gegen fünf Mitarbeiter eingeleitet.
Foto: Daniel Bockwoldt/ DPA
hej/AFP