Hamburger Kiez Polizei beendet ständige Videoüberwachung auf Reeperbahn

Die Anschaffung des Kontrollsystems kostete mehr als 600.000 Euro: Mit zwölf Kameras überwachte die Hamburger Polizei die Reeperbahn, nun wurde das Projekt eingestellt. Nach einem Gerichtsurteil rechnete sich der hohe Aufwand nicht mehr.
Kamera auf der Reeperbahn: Aufwand in keinem Verhältnis zum Erkenntnisgewinn

Kamera auf der Reeperbahn: Aufwand in keinem Verhältnis zum Erkenntnisgewinn

DPA
hut/dapd
Mehr lesen über