Hameln Tumulte nach tödlichem Sturz aus Gericht

Nach dem Tod eines mutmaßlichen Tankstellenräubers ist es in Hameln zu Ausschreitungen gekommen. Der 26-Jährige war aus dem siebten Stock des Gerichts gestürzt. Danach gerieten Angehörige und Polizisten aneinander, zwölf Beamte wurden verletzt.
wit/dpa
Mehr lesen über