Zur Ausgabe
Artikel 7 / 61
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Neues Gutachten zu Hanau-Attentäter Psychisch krank – und ein Rassist

Im Februar ermordete ein 43-Jähriger in Hanau neun Menschen mit Migrationshintergrund. Nach SPIEGEL-Informationen attestiert ihm nun ein Gutachten, dass er an Schizophrenie litt – gepaart mit einer »rechtsradikalen Ideologie«.
aus DER SPIEGEL 49/2020
Polizisten an einem der Tatorte in Hanau (Archiv).

Polizisten an einem der Tatorte in Hanau (Archiv).

Foto: Uwe Anspach/ dpa
DER SPIEGEL 49/2020
Foto:

Andy Cantillon / eyevine / INTERTOPICS

Zur Ausgabe
Zur Ausgabe
Artikel 7 / 61
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel