Tödliche Schüsse in Hanau Die Wahnwelt des mutmaßlichen Attentäters

Ein 43-Jähriger soll in Hanau zehn Menschen erschossen haben, zuvor verfasste er eine Art Pamphlet. Der Text offenbart die verstörende Weltsicht eines Rassisten.
Projektil liegt auf dem Pflaster in Hanau: Krude Gedankenwelt

Projektil liegt auf dem Pflaster in Hanau: Krude Gedankenwelt

KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Elf Tote in Hanau: Bluttat am Heumarkt
ARMANDO BABANI/EPA-EFE/REX

Fotostrecke

Elf Tote in Hanau: Bluttat am Heumarkt