Prozess wegen rassistischer Beleidigungen »Ich greife Sie nicht an, Sie brauchen keine Angst haben«

Der Vater des Attentäters von Hanau verbarrikadierte sich zu Hause, musste gefesselt vorgeführt werden und leistete sich vor Gericht einen verstörenden Auftritt. Stumm blieb er nur nach dem Urteil.
Aus Hanau berichtet Julia Jüttner
Angeklagter Hans-Gerd R. vor dem Amtsgericht Hanau: Der Gutachter hält ihn für egozentrisch und völlig unempathisch

Angeklagter Hans-Gerd R. vor dem Amtsgericht Hanau: Der Gutachter hält ihn für egozentrisch und völlig unempathisch

Foto: Boris Roessler / dpa
Rechter Terror in Hanau
Mehr lesen über