Polizeigewalt in Hannover Bundesbeamter soll Flüchtlinge gequält haben

Schwerwiegende Vorwürfe gegen einen Bundespolizisten in Hannover: Der Beamte soll mindestens zwei Männer aus Marokko und Afghanistan in Gewahrsamzellen misshandelt und gedemütigt haben. Laut NDR ermittelt die Staatsanwaltschaft.
brk