Pfeil nach rechts

Plädoyer von Weinstein-Anwältin "Er war unschuldig, und er ist unschuldig"

Harvey Weinstein könnte wegen Vergewaltigung zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Seine Anwältin säte in ihrem Plädoyer nun Zweifel an den Zeugen. Ihre Botschaft: Mein Mandant ist ohne Schuld.
Anwältin Rotunno (r.) mit ihrem Mandanten (Zeichnung vom 10. Februar): "Die letzte Verteidigungslinie dieses Landes"

Anwältin Rotunno (r.) mit ihrem Mandanten (Zeichnung vom 10. Februar): "Die letzte Verteidigungslinie dieses Landes"

JANE ROSENBERG/ REUTERS
"Sie mochte ihn offenbar wirklich gerne"

Schauspielerin Talita Maia

mxw/dpa