Tödliche Hausgeburt Hebamme zu fast sieben Jahren Haft verurteilt

Trotz Komplikationen brachte sie die Schwangere nicht in ein Krankenhaus - das Baby kam nach 17 Stunden tot zur Welt: In Dortmund ist eine Hebamme wegen einer tödlichen Hausgeburt zu einer jahrelangen Haftstrafe verurteilt worden.
hut/dpa