Bundesgerichte Maas will TV-Übertragungen aus Gerichtssälen erlauben

Seit 50 Jahren sind Fernsehübertragungen aus deutschen Gerichtssälen verboten. Nun will Justizminister Heiko Maas das Verbot für die obersten Bundesgerichte lockern.
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts

Marijan Murat/ dpa
asa/dpa/AFP