Heimliche Aufnahmen 700 Frauen zeigen Mediziner wegen Intimfotos an

Ein Frauenarzt soll den Intimbereich von etwa 3000 Patientinnen heimlich fotografiert haben: Nun haben mehr als 700 der Frauen Anzeige gegen den Mann erstattet. Ermittler hatten bei ihm rund 35.000 Fotos gefunden.
ulz/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel