Hells Angels Kaiserslautern wegen Rocker-Prozess im Ausnahmezustand

Eine Stadt in Aufruhr: Der Prozess gegen zwei Mitglieder der Hells Angels, die einen anderen Rocker getötet haben sollen, hat Kaiserslautern in den Ausnahmezustand versetzt. Hunderte Polizisten waren im Einsatz, um die verfeindeten Gruppen auseinanderzuhalten.
"In memory of Dirk": Mitglieder des Motorradclubs Outlaws gedenken ihres toten Freundes

"In memory of Dirk": Mitglieder des Motorradclubs Outlaws gedenken ihres toten Freundes

Foto: Ronald Wittek/ dpa
jjc/dpa