Hemmingen bei Hannover Unbekannte sollen antisemitischen Angriff auf Wohnhaus verübt haben

Ein Ehepaar aus Niedersachsen ist offenbar Opfer eines antisemitischen Angriffs geworden. Eine Fußmatte wurde angezündet und das Wort "Jude" an das Haus gesprüht. Der Staatsschutz ermittelt.
Schmierereien an der Eingangstür eines Hauses bei Hannover

Schmierereien an der Eingangstür eines Hauses bei Hannover

Foto: DPA
bbr/dpa