Verdacht auf Besitz von Kinderpornografie Polizei ermittelt gegen 56-Jährigen

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat die Wohnung eines 56-Jährigen durchsucht, der kinder- und jugendpornografisches Material besitzen soll. Einen Missbrauchsverdacht gibt es der Behörde zufolge nicht.
Foto: DPA
bbr