Fahndung nach mutmaßlichem Kindsmörder 1400 Hinweise - aber keine heiße Spur

Trotz mehrerer Großeinsätze hat die Polizei den mutmaßlichen Kindsmörders Marcel Heße noch nicht aufgespürt. Die Ermittler werten Hunderte Hinweise aus - und eine offenbar verstörende Audiobotschaft.
Fahnder vor einem Krankenhaus in Mönchengladbach

Fahnder vor einem Krankenhaus in Mönchengladbach

Foto: Theo Titz/ dpa
Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters

Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters

Foto: Polizei Bochum/dpa
Die Polizei bittet um Angaben zum Besitzer des Hundes

Die Polizei bittet um Angaben zum Besitzer des Hundes

Foto: DPA/ Polizei Dortmund
mxw/dpa/AFP