Nordrhein-Westfalen Mann soll Polizisten mit Schwert bedroht haben

Im nordrhein-westfälischen Hilden soll ein Mann mehrere Polizisten mit einem Schwert angegriffen haben. Die Beamten stoppten den Angreifer eigenen Angaben zufolge, indem sie ihm ins Bein schossen.
Auch auf Aufforderung legte der 31-Jährige das Schwert nicht ab (Symbolbild)

Auch auf Aufforderung legte der 31-Jährige das Schwert nicht ab (Symbolbild)

Foto:

Patrick Pleul/ picture alliance / Patrick Pleul/dpa

ime/dpa