Dreifachmord von Hille Angeklagte zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt

Drei Menschen wurden im ostwestfälischen Hille getötet. Jetzt sind ein 53-Jähriger und sein Ziehsohn wegen Mordes schuldig gesprochen.
Einer der Angeklagten im Landgericht Bielefeld (Archiv)

Einer der Angeklagten im Landgericht Bielefeld (Archiv)

Foto: Friso Gentsch/DPA
jpz/AFP/dpa