Misshandlungen in Höxter Verdächtige sollen mit Opfer zu Polizeiwache gefahren sein

Wilfried und Angelika W. sollen in Höxter mehrere Frauen zu Tode gequält haben. Der Anwalt des Inhaftierten erhebt nun Vorwürfe gegen die Ermittler: Das Paar hätte schon 2012 auffallen müssen.
Haus des mutmaßlichen Folterpaares in Höxter

Haus des mutmaßlichen Folterpaares in Höxter

Foto: Jonas Güttler/ dpa
wit/AFP