Auf der A66 bei Hofheim am Taunus Ein Unbeteiligter stirbt bei mutmaßlich illegalem Autorennen

Bei einem mutmaßlichen Rennen auf der A66 geriet ein Fahrer in die Mittelleitplanke und löste so einen Unfall aus. Dabei wurden drei Personen verletzt, ein Mann starb. Ein Verdächtigter ist noch auf der Flucht.
Ein mutmaßliches Rennen zwischen drei Wagen führte zu einem schweren Unfall (Symbolbild)

Ein mutmaßliches Rennen zwischen drei Wagen führte zu einem schweren Unfall (Symbolbild)

Foto: Frank Rumpenhorst/ picture alliance/dpa
pgo/dpa
Mehr lesen über