Holzklotz-Fall Polizei bluffte Nikolai H.

Als die Fahnder einen Massengentest ankündigten, geriet der mutmaßliche Holzklotz-Mörder Nikolai H. in Panik und ging zur Polizei. Wenig später flog er auf. Doch jetzt wird klar: Die Beamten hatten wenig gegen den 30-Jährigen in der Hand.