Holzklotz-Prozess Polizisten sagen nur noch mit Anwalt aus

Widersprüche, Ungereimtheiten, Ausflüchte: Im Verfahren gegen den mutmaßlichen Holzklotzwerfer Nikolai H. machten die Kriminalbeamten im Zeugenstand keine allzu gute Figur. Deshalb steht ihnen nun ein Anwalt zur Seite - auf Staatskosten.