Anstieg seit Januar Dutzende Sachbeschädigungen mit schwulen- und lesbenfeindlichem Hintergrund

"Die deutliche Zunahme ist alarmierend": Die Zahl der Angriffe auf Gedenkstätten und Orte für Trans- und Homosexuelle hat sich offenbar verdoppelt. Die Grünen fordern Konsequenzen.
Denkmal für die in der NS-Zeit verfolgten Homosexuellen in Berlin (Archivbild): "Die deutliche Zunahme ist alarmierend"

Denkmal für die in der NS-Zeit verfolgten Homosexuellen in Berlin (Archivbild): "Die deutliche Zunahme ist alarmierend"

Foto: Markus Schreiber/AP
mxw/dpa