Hamsterkäufe wegen Coronavirus Bewaffnete stehlen in Hongkong Hunderte Klopapierrollen

Ein Versorgungsengpass wegen des Coronavirus hat in Hongkong zu einem skurrilen Raub geführt: Diebe überfielen einen Lieferwagen und stahlen Beute im Wert von 200 Euro – in Form von Klopapier.
Gestapeltes Klopapier in Hongkong: Wegen des Coronavirus haben viele Menschen Hamsterkäufe getätigt

Gestapeltes Klopapier in Hongkong: Wegen des Coronavirus haben viele Menschen Hamsterkäufe getätigt

Foto: PHILIP FONG/ AFP
cop/AFP/dpa