Human Rights Watch Polizei im Kongo soll mindestens 51 Menschen getötet haben

In einem Bericht erhebt die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch Vorwürfe gegen die kongolesische Polizei: Bei einer Operation gegen Bandenkriminalität sollen mehr als 51 junge Männer exekutiert worden sein.
eth/AFP/Reuters