Illegaler Organhandel 137 Festnahmen nach Großrazzia in China

Schwerer Schlag gegen die Organ-Mafia: Nach einer landesweiten Großrazzia gingen den chinesischen Behörden unter anderen 18 Ärzte ins Netz, die für illegale Transplantationen verantwortlich sein sollen. Weiterhin konnten 127 "Spender" aus ihren Gefängnissen befreit werden. 
dkr/AFP
Mehr lesen über