Brandanschlag auf Vergewaltigungsopfer 16-jährige Inderin stirbt an schweren Verletzungen

Eine 16-Jährige wurde in Indien sexuell missbraucht. Weil sie zur Polizei ging, sollen Bekannte der Täter das Opfer angezündet haben. Nun ist die junge Frau an den Verletzungen gestorben.
Trauerfeier für das Opfer: Brandanschlag nach zwei Vergewaltigungen

Trauerfeier für das Opfer: Brandanschlag nach zwei Vergewaltigungen

Foto: Piyal Adhikary/ dpa
ade/AFP