Indizienprozess Sohn zerstückelt - Gericht spricht Vater von Mordvorwurf frei

Ein Landwirt stand vor dem Kieler Landgericht, weil er seinen eigenen Sohn umgebracht haben soll. Der Vater gab zu, die Leiche zerstückelt zu haben, bestritt aber, für den Tod verantwortlich zu sein. Nun sprachen die Richter den Mann frei.
bim/dpa
Mehr lesen über