Urteil in Indonesien Jakartas christlicher Gouverneur muss wegen Gotteslästerung in Haft

Er hatte Gegnern vorgeworfen, den Koran für Wahlkampfzwecke zu missbrauchen. Dafür wurde der christliche Gouverneur von Jakarta nun zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt - wegen Blasphemie.
Basuki Tjahaja Purnama (Mitte)

Basuki Tjahaja Purnama (Mitte)

Foto: POOL/ REUTERS
wit/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel