Österreich: Grausiger Verdacht in St. Peter am Hart
Foto: dapd
Fotostrecke

Österreich: Grausiger Verdacht in St. Peter am Hart

Inzest-Verdacht Missbrauchsvorwürfe erschüttern Österreich

Immer mehr Details des vermuteten Inzest-Falls in Österreich werden bekannt: Der mutmaßliche Täter hat seine beiden Töchter offenbar mehr als 40 Jahre lang gefangen gehalten, missbraucht, unter anderem mit einer Mistgabel bedroht. Die Frauen werden von Seelsorgern betreut, Nachbarn sind entsetzt.
jok