IS-Prozess in Berlin Der Streit über die Dolmetscherin

Raad A. und sein Sohn stehen als mutmaßliche IS-Mitglieder in Berlin vor Gericht. Zwar ließ der Senat eine Dolmetscherin wegen Zweifeln an ihrer Übersetzung auswechseln, doch der Prozess geht weiter.
Von Wiebke Ramm
Angeklagter mit Verteidigern vor Gericht (Archiv)

Angeklagter mit Verteidigern vor Gericht (Archiv)

Foto: DPA