Island Deutscher Botschafter ums Leben gekommen

Der deutsche Botschafter in Island, Karl-Ulrich Müller, ist tot. Nach Berichten aus Reykjavik wurde der 64-Jährige leblos in seinem Auto gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Foto: Tim Brakemeier/ dpa
jjc/dpa/Reuters
Mehr lesen über