Pfeil nach rechts

Schlussplädoyer im "El Chapo"-Prozess Angriff als Verteidigung

Die Zeugen der Anklage seien chronische Lügner, der ganze Prozess sei eine Farce: Der Anwalt des früheren Drogenbosses Joaquín Guzmán hat zum Prozessende ausgeteilt - der Richter musste ihn teils in die Schranken weisen.
"El Chapo"-Anwalt Jeffrey Lichtman

"El Chapo"-Anwalt Jeffrey Lichtman

REUTERS
Gerichtszeichnung von Lichtman (l.) beim Abschlussplädoyer

Gerichtszeichnung von Lichtman (l.) beim Abschlussplädoyer

REUTERS
aar/dpa/AFP