Messerattacke in Jobcenter Täter muss lebenslang hinter Gitter

Die Tat löste bundesweit Entsetzen aus: Weil er in einem Jobcenter in Neuss eine Mitarbeiterin erstach, muss ein 52-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Düsseldorf sprach ihn des Mordes schuldig.
Angeklagter vor Gericht in Düsseldorf: Mitarbeiterin eines Jobcenters erstochen

Angeklagter vor Gericht in Düsseldorf: Mitarbeiterin eines Jobcenters erstochen

Foto: dapd
hut/dpa/AFP