Strafe trotz vorhergehenden Freispruchs Justizministerin prüft Reform der Wiederaufnahme

Bislang gilt in Deutschland das Verbot der Doppelbestrafung. Die Große Koalition will nun dafür sorgen, dass Mörder auch nach einem Freispruch noch zur Rechenschaft gezogen werden können.
Gefängniszelle in Heidering südlich von Berlin

Gefängniszelle in Heidering südlich von Berlin

Foto: Tim Brakemeier/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel