Justizskandal Als Vatermörderin im Knast - mit Aussicht auf Freispruch

Ihr Elternhaus brannte nieder, ihr Vater starb in den Flammen: Legte Monika de M. das Feuer? Ja, urteilte das Landgericht Berlin und sprach die Arzthelferin des Mordes schuldig. 888 Tage saß sie im Knast. Doch de M.s Schwager kämpft um ihren Freispruch - voraussichtlich mit Erfolg.