Justizskandal in Schweden Vermeintlicher Serienmörder kommt nach 20 Jahren frei

Sture Bergwall gestand Dutzende Morde, doch inzwischen steht fest: Der 63-Jährige ist unschuldig. Sein Fall wurde zu einem der größten Justizskandale des Landes. Nach mehr als zwei Jahrzehnten kommt der vermeintliche Serientäter nun frei.
Sture Bergwall: "Endlich, endlich ist der ganze lange Prozess vorbei"

Sture Bergwall: "Endlich, endlich ist der ganze lange Prozess vorbei"

Foto: Henrik Montgomery/ dpa
wit/dpa