Kachelmann-Verteidiger Birkenstock Überraschender Abgang eines Anwalts

Damit hatten die wenigsten gerechnet: Knapp drei Monate nach Beginn der Verhandlung wechselt der wegen Vergewaltigung angeklagte Wettermoderator Jörg Kachelmann die Verteidigung. Sein Anwalt Reinhard Birkenstock ist nicht mehr dabei - gerade jetzt tritt der Prozess in die entscheidende Phase.
Wettermoderator Kachelmann (Mitte), Anwälte Birkenstock (l.), Schroth: Abrupter Wechsel

Wettermoderator Kachelmann (Mitte), Anwälte Birkenstock (l.), Schroth: Abrupter Wechsel

Foto: Ronald Wittek/ picture alliance / dpa
Mit Material von dpa