New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island 22-Jähriger begeht Suizid - nach Qualen in US-Haft

Kalief Browder saß als Teenager drei Jahre lang unschuldig in einem US-Gefängnis. Dort wurde er von Wärtern und Häftlingen schwer misshandelt. Drei Jahre nach seiner Freilassung hat er nun Suizid begangen.
syd/AFP
Mehr lesen über