Kampf für Homosexuellenrechte Amnesty International ehrt Rechtsanwältin aus Kamerun

Haftstrafen, Gewalt und obskure Beweisaufnahmen: Wer homosexuell ist in Kamerun, hat viele Probleme. Anwältin Alice Nkom kämpft beharrlich für die Rechte gleichgeschlechtlich Liebender - und muss um ihr Leben fürchten. Jetzt bekam sie den Menschenrechtspreis von Amnesty International.
Anwältin Alice Nkom: "Die Situation in Kamerun ist hoffnungslos"

Anwältin Alice Nkom: "Die Situation in Kamerun ist hoffnungslos"

Foto: DPA/ Amnesty International/ Toby Binder
ala/AFP