Kanadische Ureinwohnerinnen Vermisst, getötet, verdrängt

In den vergangenen 30 Jahren sollen in Kanada 1200 indigene Frauen vermisst oder getötet worden sein. Jetzt stellt sich heraus: Möglicherweise sind es noch viel mehr.
Protestmarsch: Aktivisten fordern in Montreal Gerechtigkeit für vermisste und ermordete Ureinwohnerinnen

Protestmarsch: Aktivisten fordern in Montreal Gerechtigkeit für vermisste und ermordete Ureinwohnerinnen

Foto: Corbis/ Oscar Aguirre / Demotix
jal
Mehr lesen über
Verwandte Artikel